HEIMKINO DESIGN MITTELS 3D VIRTUAL REALITY

Heimkino Design der Extraklasse: Ein Erlebnis mit 100% Spassfaktor Garantie!

vr headset

HEIMKINO DESIGN: WIR PLANEN UND BAUEN IHR HEIMKINO VIRTUELL IN 3D

Wir sind Profis für Heimkino Design. Und nutzen dafür modernste Technologie. Egal, ob Sie Ihr Heimkino in einem bestehenden Kellerraum, oder in der noch zu bauenden Villa realisieren möchten. Bei intelliHOME können Sie sich bereits in der Vorprojektphase, in eine 3D Visualisierung hinein "beamen" und Ihr gewünschtes Heimkino vor Baubeginn begehen und hautnah erleben. Dieselbe Technologie, wie sie z.B. auch beim Flugzeugbau verwendet wird. Wieso nicht auch für Ihr neues Wunsch-Heimkino?

Kino mit Bilder und Film Sicht vom Hinten Durchgang Abstand

Gehen Sie durch die Sitzreihen und sehen Sie, wie sich die angedachten Abstände anfühlen.
Hat es eventuell Platz für einen zusätzlichen Kinosessel oder wird es dann zu eng? Diese Entscheidung können Sie in Sekunden treffen.

Kino-mit-Bilder-und-Film-Sicht-von-der-MItte-Raumhoehe

Stehen Sie auf der hintersten Ebene und stellen Sie fest, ob die Raumhöhe trotz abgehängter Akustikdecke angenehm wäre oder ob es sich ungemütlich niedrig anfühlt.
Diese Perspektive wird von unseren Kunden extrem gelobt und enorm geschätzt.

Kino mit Bilder und Film Seitenansicht mit Zuschauer

Mit der faszinierenden Möglichkeit, virtuelle Zuschauer einzublenden, können wir sicherstellen, dass die vorderen Zuschauer den hinteren Zuschauer die freie Sicht auf die ganze Leinwand nicht behindern.

Kino mit Bilder und Film Seitenansicht mit Zuschauer und Frequenz Moden

Um die idealste Platzierung der Kinosessel zu definieren, visualisieren wir sogar die ungünstigen, "stehenden Frequenz Wellen", welche die gegebenen Raumdimensionen leider mit sich bringen. Heikle Fehlentscheide können so schnell entlarvt werden.

Kino-mit-Bilder-und-Film-Seitenansicht-mit-Zuschauer-und-Abstaende

Der Abstand zwischen Zuschauer und Leinwand wird für jeden Platz individuell berechnet und angezeigt um die optimale Sitzposition zu definieren. Darüber hinaus lässt sich pro Sitzplatz der Betrachtungswinkel anzeigen, während die Leinwandbreite in Echtzeit verändert werden kann.

Kino-mit-Bilder-und-Film-Sicht-vom-Hinten-duenkler

Setzten Sie sich auf den besten Sitzplatz und geniessen Sie die einmalige Gelegenheit ihr zukünftiges Heimkino in noch nie zuvor dagewesener virtuellen Echtheit zu erleben.

HEIMKINO DESIGN UND PLANUNG MIT UNSEREM 3D VR TOOL

Erleben Sie Ihr Homecinema, bevor der Einbau beginnt! Schauen Sie sich den Raum und das Design mit unserem VR (Virtual Reality) Visualisierungs-Tool an und entscheiden Sie vorab, ob unser Plan Ihren Ideen entspricht. Denn oftmals reicht die reine Vorstellungskraft alleine nicht, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Eine virtuelle Begehung Ihres Heimkinos hilft nicht nur dabei, Details zu klären und letzte Änderungen vorzunehmen, bevor das Home Cinema realisiert wird, sondern bietet auch einen einzigartigen Spassfaktor, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

WIE PLANT MAN EIN HEIMKINO MIT DEM 3D VR DESIGN TOOL?

Stellen Sie sich vor, dass Sie sich - noch in der Vorprojektphase und vor Baubeginn - in Ihr künftiges Home Cinema begeben und sich alles in Ruhe ansehen können. Prüfen Sie das Design, das Mobiliar, die Raumdimensionen und einfach alles, was Ihnen künftig ein individuelles, privates Kino-Erlebnis möglich macht.

Das in Europa einzigartige intelliHOME 3D-Virtual Reality Tool ist speziell dafür ausgelegt, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben sich einen realistischen Eindruck des Projekts zu verschaffen, bevor die Umsetzung und Umbauarbeiten beginnen. So sind Sie sicher, dass auch alles genau so ist, wie Sie es sich vorstellen. Nicht umsonst wird die VR-Technologie auch bei vielen anderen komplexen Bauprojekten (BIM) oder dem Flugzeugbau angewandt. Nicht selten werden erst dann gewisse Probleme erkannt und es kann verhindert werden, dass nachträglich kostspielige Änderungen vorgenommen werden müssen, weil in zweidimensionale Pläne eine Situation zu wenig sichtbar machen.

WIE FUNKTIONIERT EIN HEIMKINO VIRTUAL REALITY SYSTEM?

Zuerst wird der virtuelle Raum im Computer erstellt. Dabei kann man sämtliche Aspekte eines realen Raums simulieren: Architektur, Oberflächen-Texturen (Wände, Stoffe und sonstige Materialien), Lichteinflüsse usw. Ist der virtuelle Raum erst einmal erstellt, kann man sich visuell dort hinein begeben. Dazu benötigt man eine sogenannte VR Brille. Diese besteht aus einer Kopfhalterung und einem “Visor”, welcher zwei Bildschirme und Linsen enthält. Diese nutzen das stereoskopische Sehen des Menschen zu Nutze und richten das virtuelle Bild für jedes Auge leicht anders aus, so dass die Augen die Bilder dann so wahrnehmen, als wären sie die Wirklichkeit. So entsteht im Gehirn der Eindruck eines virtuellen Raumes.

WAS IST DER KONKRETE NUTZEN DER 3D VR-PLANUNG EINES HOME CINEMAS?

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Einsatzgebiete unseres VR Tools. Denn es geht nicht nur um das Erlebnis für den Kunden, sondern ist auch für uns ein wichtiges Instrument, um eine Homecinema Anlage architektonisch und stilistisch bis zur Perfektion hin planen und Fehlentscheide im Voraus verhindern zu können. Sie werden staunen, wie vielschichtig und wichtig der Einsatz eines solchen Tools ist und welche Vorteile für Sie daraus entstehen. Denn der Bau eines Heimkinos ist anspruchsvoll und beinhaltet eine Vielzahl von Details und Faktoren, welche den Unterschied zwischen einem perfekten Kinoerlebnis zu Hause und einer lediglich eingebauten Heimkinoanlage ausmachen.

 

Heimkino Bestuhlung
Dank dem *3D Virtual Reality Simulation können sie durch die Sitzreihen gehen und prüfen, wie sich die angedachten Sitz-Abstände in Realität anfühlen. Ist die Sitzverteilung stimmig? Hat es eventuell Platz für einen weiteren Kinosessel? Oder wäre es besser, auf einen Sitz zu verzichten? Und wie verändert sich dann das Gesamtbild des Kinosaals? Solche Entscheidungen können Sie sekundenschnell treffen, wenn Sie erst mal einen realistischen Eindruck des Raums haben.

 

Heimkino Architektur
Stellen Sie sich in jede Ecke des Raums Ihres künftigen Heimkinos - auf die hinterste Ebene, ganz auf die Seite oder auch direkt vor die Leinwand und schauen Sie sich an, ob alles so aussieht, wie geplant. Wirkt die Raumhöhe trotz abgehängter Akkustik-Decke angenehm, oder fühlt es sich zu niedrig und deshalb erdrückend an? Solche perspektivischen Ansichten sind sehr oft entscheidend und werden von unseren Kunden extrem gelobt und enorm geschätzt. Denn dank der virtuellen Besichtigung kann verhindert werden, dass nach der Fertigstellung des Home Cinemas festgestellt werden muss, dass man eben vielleicht doch anders hätte planen sollen.

 

Heimkino Publikums Simulation
Mit dem intelliHOME VR-Tool haben Sie die Möglichkeit, virtuelle ZuschauerInnen einzublenden. Dies hilft uns dabei sicherzustellen, dass die vorderen ZuschauerInnen den Hinteren nicht die Freie Sicht auf die ganze Leinwand nehmen. Ein äusserst wichtiger Aspekt bei der Planung von Heimkinos. Und für uns eine Selbstverständlichkeit. Denn unsere Kunden erwarten nichts geringeres, als ein perfektes Kinoerlebnis. Auch wenn es nur zwei oder drei Sitzreihen sind.

 

Home Cinema Sitz-Platzierung
Die ideale Platzierung von Kinosesseln in einem Heimkino hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einerseits natürlich vom Raum an sich und den sich dadurch ergebenden Platzverhältnissen. Andrerseits aber auch von sogenannten “Stehenden Frequenz Wellen”. Diese bringen die gegebenen Raumdimensionen jeweils mit sich. Durch die Visualisierung dieser ungünstigen “Stehenden Frequenz Wellen”, können wir Fehlentscheide rasch entlarven und entsprechende Änderungen vornehmen, so dass die Sitz-Platzierung optimal vollzogen werden kann.

 

Home Cinema Sitz Positionierung
Dank dem intelliHOME VR Tool können wir den Abstand zwischen ZuschauerInnen und Leinwand für jeden Platz individuell berechnen und bestimmen, wie die ideale Sitzposition sein müsste, um allen ZuschauerInnen ein optimales Kinoerlebnis zu gewährleisten. Für jeden einzelnen Sitzplatz können wir so den Betrachtungswinkel anzeigen lassen und so wiederum die optimale Leinwandbreite berechnen.

 

Home Cinema virtuell erleben
Setzen Sie sich unsere VR Brille auf, tauchen Sie ein in Ihr zukünftiges Heimkino, setzen Sie sich auf einen beliebigen Sitzplatz und geniessen Sie die einmalige Gelegenheit den gesamten Raum wie in echt zu erleben. Der Einsatz unseres VR Planungs-Tools verhindert einen unangenehmen Blindflug, denn schliesslich geht es bei solchen Projekten meist auch um nicht unbedeutende Investitionen. Unsere Kunden schätzen diesen Service sehr und wir beweisen damit, dass wir unsere Ansprüche ernst nehmen und dass nur das Beste gerade gut genug ist. Auch bei kleineren Projekten - denn auch solche sollen die höchsten Ansprüche erfüllen und im Idealfall sogar übertreffen.